Schreiben sie uns!

Ihre Nachricht wird direkt an die Musiker von Il Profondo geschickt – wir werden Sie so schnell wie möglich beantworten. Vielen Dank. 

Münchensteinerstrasse 274
4053 Basel
Schweiz

Basso-Continuo-Gruppe8 Musiker, über 12 verschiedene Bass-Instrumente, flexible Besetzung, Programme mit Gastsolisten, Zusammenarbeit mit anderen Ensembles, szenische Projekte, Forschung. 

Portrait

Il Profondo

Basso Continuo Ensemble
8 Musiker
12 verschiedene Bass-Instrumente
6 Nationalitäten

Die Kernbesetzung von Il Profondo besteht aus acht Basso-Continuo-Spielern: 3x Lauten-Instrumente, 3x 8’-Streichbässe, 1x Kontrabass, 1x Tasteninstrumente. Je nach Rahmen eines Projekts spielt nur ein Teil der Kernbesetzung, ergänzt durch Gast-Musiker und -Solisten aus einem umfangreichen Pool. Alle beteiligten Musiker sind ausgewiesene und erfahrene Spezialisten für historische Aufführungspraxis und arbeiten hauptsächlich als freischaffende Musiker.

Durch das flexible Besetzungskonzept ist eine ausgesprochen breite Repertoire-Abdeckung gegeben. Die Konzertprogramme haben stets einen klaren und anspruchsvollen inhaltlichen Fokus. Die Verbindung zu anderen Kunstformen (Tanz, Regie, Film) ist eines der künstlerischen Haupt-Interessen der Gruppe.

Il Profondo entstand im Sommer 2008. Es bestand das Bedürfnis, einerseits eine eingespielte Continuo-Formation nach eigenen Vorstellungen und in künstlerischer Unabhängigkeit zu entwickeln, andererseits ein flexibles Gefäss zu gewinnen, um eigene Programm-Konzepte umsetzen zu können. Das Ensemble besteht seit seiner Gründung in unveränderter Besetzung, konnte eine regelmässige Konzert-Tätigkeit aufbauen und steht kurz vor dem Erscheinen der zweiten CD.