Schreiben sie uns!

Ihre Nachricht wird direkt an die Musiker von Il Profondo geschickt – wir werden Sie so schnell wie möglich beantworten. Vielen Dank. 

Münchensteinerstrasse 274
4053 Basel
Schweiz

Basso-Continuo-Gruppe8 Musiker, über 12 verschiedene Bass-Instrumente, flexible Besetzung, Programme mit Gastsolisten, Zusammenarbeit mit anderen Ensembles, szenische Projekte, Forschung. 

Basso Solo

Basso Solo

Musik für Bass-Instrumente

Il Profondo in vollständiger Besetzung. Mit Werken von Vivaldi, Corrette und Cervetto. Mit 3 Violoncelli, 3 Lauten, Kontrabass und Cembalo.

 "Basso Solo" im Rathaus Weinfelden, September 2011

"Basso Solo" im Rathaus Weinfelden, September 2011

Das Programm Basso Solo besteht teilweise aus Stücken, die für diese Besetzung geschrieben wurden, teilweise aus eigenen Arrangements. Jeder Musiker von Il Profondo ist an diesem Abend einmal Solist.

Besetzung

Johannes Keller Cembalo
Josías Rodríguez Gándara Theorbe, Erzlaute, Gitarre
Daniele Caminiti Theorbe, Erzlaute
Mirko Arnone Erzlaute, Theorbe, Colascione
Jonathan Pešek Violoncello
Amélie Chemin Violoncello
Sophie Lamberbourg Violoncello
Federico Abraham Kontrabass

Programm

Michel Corrette
1707–1795
»Concerto Le Phénix« für drei Celli und Basso Continuo
Antonio Vivaldi
1678–1741
Concerto in C-Dur »Grosso Mogul«, Arrangement des Violinkonzerts RV 208, für Cembalo und Basso Continuo, basierend auf der Bearbeitung von Johann Sebastian Bach, BWV 594
Johann Friedrich Fasch
1688–1758
Lautenkonzert
Giacobbe Basevi Cervetto
1682–1783
Sonata VI in c-moll für drei Celli und Basso Continuo
Antonio Vivaldi
1678–1741
Konzert für 2 Violoncelli und Basso Continuo, nach RV 531