Schreiben sie uns!

Ihre Nachricht wird direkt an die Musiker von Il Profondo geschickt – wir werden Sie so schnell wie möglich beantworten. Vielen Dank. 

Münchensteinerstrasse 274
4053 Basel
Schweiz

Basso-Continuo-Gruppe8 Musiker, über 12 verschiedene Bass-Instrumente, flexible Besetzung, Programme mit Gastsolisten, Zusammenarbeit mit anderen Ensembles, szenische Projekte, Forschung. 

Flavio Ferri Benedetti, Altus

Flavio Ferri-Benedetti (Altus), geboren 1983 in Italien, lebt in Spanien.

Ausbildung. 2008 Bachelor of Music und 2010 Master of Music an der Schola Cantorum Basiliensis (mit Auszeichnung) beide bei Prof. Gerd Türk. 1994–2004 Klavier-Diplom (Vila-Real, Spanien) und 2005 Lic. MA in Übersetzen und Dolmetschen (Universitat Jaume I, Spanien). Ende 2014 promoviert als Doktor in Literatur.

Auszeichnungen. November 2009: 3. Preis beim internationalen Wettbewerb für geistliche Musik in Rom. Nominierungen als Nachwuchskünstler des Jahres 2009 und 2010 von der Zeitschrift Opernwelt.

Konzerttätigkeit. Opern- und Konzertauftritte in Spanien, der Schweiz, Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich, England. Debut am Theater Basel im Frühling 2010 mit La Calisto von Francesco Cavalli (musikalische Leitung: Andrea Marcon, Regie: Jan Bosse, Orchester: La Cetra). Operndebut 2007 mit dem Ensemble Musica Fiorita (Leitung: Daniela Dolci). Ab diesem Debut, Opernrollen am Prinzregententheater (München 2011), Oper Frankfurt (2011), Opéra Royal de Versailles (2012), Opéra de Nice (2012), Liederhalle Stuttgart (2012), Ópera de Oviedo (2012), Wigmore Hall London (2013), u.a.

Lehrtätigkeit. Privatunterricht in Gesang, Diktion und Sprachen in Basel und Spanien. Gastdozent für Italienische Diktion an der Schola Cantorum Basiliensis. Gesangsdozent (Vertretung) an der ZHdK Zürich März–Mai 2015.

www.fbenedetti.es